Warning: Constant SCRIPT_DEBUG already defined in /home/clients/0a17f050bee374a0bf32e48ea9ab9e2e/web/wp-config.php on line 87
Kreta Ferien und Badeferien Tipps - Online Reisebüro webook.ch


Ferien auf Kreta, die Insel der tausend Möglichkeiten

Ferien auf Kreta können tausende verschiedene Gesichter haben – es hängt ganz davon ab, was man will. Von All-Inclusive-Hotelketten im Nordosten über malerische Dörfer und Häfen im Nordwesten, bis hin zu einsamen Buchten an der Südküste findet man alles, was das Sommerherz begehrt. Auf Kreta gibt es noch viele Dörfer, in die sich kaum ein Tourist verirrt. Das mag für manche genau das Richtige sein! Aber auch wer den Rummel liebt, kommt auf seine Kosten! Kreta ist ein Wunschkonzert und man kann sich für seinen Urlaub die Noten und Instrumente ganz individuell zusammenstellen.

Die schönsten Strände auf Kreta

Am berühmten Palmenstrand von Vai auf Kreta fühlt es sich wie Urlaub in den Tropen an! Der grösste natürliche Palmenhain Europas, der die Bucht dort säumt, wurde in den 1970ern von Rucksacktouristen entdeckt, war lange Zeit Geheimtipp und mittlerweile auf der Must-See-Liste. Der Palmenstrand von Vai und der Strand von Elafonisi streiten sich um den Titel des schönsten Strandes von Kreta, am besten macht man im Urlaub einen Tag da und einen Tag dort und entscheidet dann für sich selber. Aufgrund ihrer Bekanntheit sind diese beiden Strände auf Kreta natürlich sehr gut besucht, es gibt aber auch einsamere Strände, wie zum Beispiel die Bucht von Bálos im Süden von Kreta. Die Anreise mit dem Jeep über die Schotterpiste oder mit dem Segelboot ist etwas aufwendig, deswegen machen sich nicht so viele Urlauber die Mühe. Hat man sich einmal einen Allrad gemietet, findet man besonders an der Südküste unglaublich schöne Buchten, zu denen man vielleicht etwas wandern muss, aber es zahlt sich auf jeden Fall aus!



Ein Ausflug zur Ausgrabungsstätte Knossos auf Kreta

Der Palast von Knossos befindet sich ganz in der Nähe der Hauptstadt Kretas und ein Ausflug dorthin sollte bei keinem Urlaub auf Kreta fehlen, da die Ausgrabungen und die archäologischen Funde ein ganz besonderes Flair versprühen. Einige der Rekonstruktionen von Knossos mögen etwas ungelungen sein, tun dem Gesamteindruck aber keinen Abbruch. Einen Ausflug nach Knossos kann man entweder mit dem Mietauto machen, mit einer geführten Tour, die man in diversen Hotels buchen kann oder auch mit dem öffentlichen Bus. Der Anreise nach Knossos sind somit kaum Grenzen gesetzt.



Die wunderschöne Bergwelt von Kreta

Klettern, Wandern, Canyoning und Klippenspringen – das alles ist auf Kreta möglich und würzt den traumhaften Urlaub am Meer mit etwas Action. Die Bergwelt von Kreta ist atemberaubend schön – immer wieder tun sich Buchten oder Schluchten auf, wie zum Beispiel die weltbekannte Samaria-Schlucht auf Kreta, mit 17 Kilometern Länge eine der längsten Schluchten Europas. 600 Meter hohe Felswände ragen links und rechts empor und immer wieder kreisen Geier über die Schlucht. Eine Wanderung durch die Samaria-Schlucht von Kreta ist einfach atemberaubend und bei jedem Urlaub auf Kreta ein quasi obligater Ausflug.

Marianne Schläpfer Travelagent webook.ch

Marianne Schläpfer Travelagent webook.ch

Wer hat jetzt noch keine Lust bekommen, sich ins Flugzeug zu setzen und Strandferien auf Kreta zu machen? Kontaktieren Sie Marianne Schläpfer, die Spezialistin für Ferien auf Kreta Traumhafter Ferien auf Kreta zu den schönsten Stränden, Buchten und Schluchten. Tel: 058 520 02 50




WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner