Warning: Constant SCRIPT_DEBUG already defined in /home/clients/0a17f050bee374a0bf32e48ea9ab9e2e/web/wp-config.php on line 87
#wecook - Süsses aus Brasilien - Online Reisebüro webook.ch

#wecook – Süsses aus Brasilien

Es ist tiefster Winter, wir sehnen uns nach Sonne und Strand… und vielleicht auch nach Süssem? Wir haben alles in einem: Maniokkuchen aus Brasilien!

Das Land

Wer Brasilien bereist, der entdeckt Freiheit und eine spektakuläre Landschaft, fühlt die spirituelle Kultur, lernt die Geschichte aus der Kolonialzeit und geniesst Tanz, Musik und Menschen mit Lebensfreude und Gastfreundschaft! 

Bereits mit 20 Jahren durfte ich das erste Mal in dieses grosse und faszinierende Land reisen. Hauptsächlich stand der Besuch von meinem Bruder im Vordergrund, welcher fast 20 Jahre in Natal (im Nordosten) gelebt hat. Wir starteten die Reise nach Natal mit einem Zwischenhalt in Rio de Janeiro. Die zweite Reise führte mich in den Norden nach Fortaleza und anschliessend wieder nach Natal.

Die Küste von Natal aus Richtung Norden und Süden ist immer wieder eine Reise wert. Der Weg führt an vielen hübschen und geschichtsträchtigen Kolonialstädten vorbei, einsame Strände, unzählige Kokospalmen, türkisfarbenes Meer und die unberührte Natur laden zum entdecken ein. Am Meisten angetan hat es mir Olinda. 

Meine Schwägerin aus Brasilien hat uns schon mit vielen heimischen Gerichten verwöhnt. Als ich das erste Mal gesehen habe, mit was für einer Pflanze sie einen Kuchen zaubert, war ich doch sehr gespannt! Und war positiv überrascht wie lecker der schmeckt. Gerne teile ich mit euch das Rezept!

Das Rezept

1. einfach und schnell

* 3 Eier
* 500g Maniok
* 200ml Milch
* 150g Zucker
* 100g Kokosraspeln
* Messerspitze Salz

Alles im Mixer verrühren, zuletzt die Kokosraspeln unterrühren.
Ca. 40 Minuten im Ofen bei 180 Grad backen.

2. Traditionell

* 100g Kokosraspeln
* 200ml Milch
* 230ml Kokosmilch
* 110g Butter
* 400g Zucker
* 2 Eier
* 600g Maniok geraffelt
* 1g Salz

Die Kokosnussraspeln ca. 10 Minuten lang in der Milch und der Kokosmilch einweichen.
Die Butter bei Raumtemperatur mit dem Zucker mischen.
Die Eier hinzufügen
Dann die Kokosraspeln mit der Milch zugeben.
Und zum Schluss die geraffelte Maniok mit dem Salz dazu rühren.

Ca. 1:20h im Ofen bei 180 Grad backen.

Die Zutat: Maniok

Der Maniok ist eine Pflanzenart aus der Gattung Manihot in der Familie der Wolfsmilchgewächse. Andere Namen für diese Nutzpflanze und ihr landwirtschaftliches Produkt sind Mandi’o, Mandioca, Cassava, Kassave oder im spanischsprachigen Lateinamerika Yuca. Der Anbau der Pflanze ist wegen ihrer stärkehaltigen Wurzelknollen weit verbreitet. Die verarbeitete Stärke wird Tapioka genannt. Sie stammt ursprünglich aus Südamerika und wurde schon von den Ureinwohnern zur Ernährung verwendet. Mittlerweile wird sie weltweit in vielen Teilen der Tropen und Subtropen angebaut. Auch andere Arten aus der Gattung Manihot werden als Stärkelieferant verwendet.

En Guete!

Eure Karin Werner

webook.ch - Reisen aus Leidenschaft Travelagent Webook

webook.ch - Reisen aus Leidenschaft

Wir kümmern uns um Ihre Reise. Ganz persönlich. webook.ch ist ein unabhängiges Online-Reisebüro. Wir beraten Sie persönlich vor, während und nach der Reise. Wer wir sind, sehen Sie auf unserer Team-Seite. webook.ch GmbH ist Mitglied der TPA Association, über die Ihre Kundengelder bei Pauschalreisen abgesichert sind.

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner