Warning: Constant SCRIPT_DEBUG already defined in /home/clients/0a17f050bee374a0bf32e48ea9ab9e2e/web/wp-config.php on line 87
Rundreise Namibia Classic - Online Reisebüro webook.ch

Rundreise Namibia Classic

Namibia Rundreise: Die Sehnsucht Afrikas

Auf unserer Namibia Rundreise entdecken Sie einzigartige Landschaften, eine faszinierende Tierwelt, zahlreiche Outdoor-Aktivitäten und diese einmalige Mischung aus afrikanischen und europäischen Einflüssen. Die “Sehnsucht Afrikas” wird auch Sie befallen

Eigene Anreise nach Namibia/Windhoek. (Flug aus der Schweiz ebenfalls über webook.ch buchbar.) Zweisprachige Reiseleitung in Deutsch und Englisch. Bereisen Sie Namibia das ganze Jahr – bequem und sicher. Die 300 Sonnentage werden Sie sicherlich nicht daran hindern. Ob Sie das Land individuell mit dem Mietwagen, dem Camper oder in der Reisegruppe kennenlernen möchten, ist egal. Hauptsache mit webook.ch.

Höhepunkte der Namibia Rundreise: Kalahari, Köcherbaumwald, Fish River Canyon, die Wildpferde von Namib, die Berge um Aus, die Namib-Wüste und Sossusvlei, Mondlandschaft, Swakopmund, Damaraland, Himba-Dörfer, Etosha Nationalpark

Tag 1 – Kalahari

Abfahrt in Windhoek und Fahrt über Rehoboth in die Kalahari-Wüste für eine Übernachtung. Gegen Sonnenuntergang wird eine Ausfahrt in offenen Fahrzeugen gemacht. Frühstück und Abendessen sind inklusive.Region Kalahari-Wüste – bevorzugte Unterkunft die Auob Lodge oder ähnliches.

Tag 2 – Fish River Canyon

Fahrt durch die Kalahari und Besuch des Köcherbaumwaldes nahe Keetmanshoop. Ein kurzer Aufenthalt in Keetmanshoop. Mittagessen entlang des Weges auf eigene Kosten. Weiterfahrt nach Naute Dam für einen kurzen Stop. Frühstück und Abendessen sind inklusive. Region Fish River Canyon – bevorzugte Unterkunft das Cañon Roadhouse oder ähnliches.

Tag 3 – Aus

Nach dem Frühstück geht es zum Hobas Campingplatz, am Eingang zum Fish River Canyon, um die spektakuläre Aussicht auf den nördlichen Rand des Canyons zu genießen. Danach geht es weiter nach Aus und dort besuchen wir das Aus Informationszentrum, wo Sie die Möglichkeit haben, zu Mittag zu essen (auf eigene Kosten). Am Anfang der Namib-Wüste können Sie sich die Wildpferde bestaunen. Geniessen Sie die spektakuläre Aussicht auf die Berge rund um Aus auf einem selbständigen Spaziergang. Am Nachmittag können Sie eine Ausfahrt auf eigene Kosten machen, um den Sonnenuntergang zu geniessen. Frühstück und Abendessen sind inklusive. Region Aus – bevorzugte Unterkunft das Klein Aus Vista, Desert Horse Inn oder ähnliches.

Tag 4 – Malthöhe

Heute haben Sie die Möglichkeit, einen Ausflug nach Kolmanskoop zu machen. Fragen Sie Ihren Reiseleiter bezüglich der Kosten (Mindestteilnehmeranzahl: 2). Schauen Sie sich die sich ständig ändernde Wüstenlandschaft entlang der schönsten Landstraße Namibias, die D707, an (wenn es die Straßenverhältnisse zulassen). Bevor wir am frühen Nachmittag Ihre Unterkunft erreichen, besuchen wir Duwiseb Castle.
Frühstück und Abendessen sind inklusive. Region Aus – bevorzugte Unterkunft das Klein Aus Vista, Desert Horse Inn oder ähnliches.

Tag 5 – Namib Wüste

Frühe Abfahrt nach Sossusvlei. Dort werden wir eine Ausfahrt ins Herz der Namib-Wüste mit einem Geländewagen unternehmen. Klettern Sie in die Schlucht vom Sesriem Canyon, bevor wir die beeindruckenden Namib Naukluft Berge auf unserem Weg zu Ihrer Unterkunft passieren. Frühstück und Abendessen sind inklusive. Namib Naukluft Park – bevorzugte Unterkunft das Namib Naukluft Lodge oder ähnliches. Swakopmund – bevorzugte Unterkunft das Brigadoon Guesthouse oder ähnliches.

Tag 6 – Swakopmund

Wir fahren durch den Kuiseb Canyon auf unserem Weg nach Walvis Bay, das an der Küste liegt. Sie können in Walvis Bay auf eigene Kosten zu Mittag essen. Besuchen Sie die Seevögel in der Walvis Bay Lagune. Weiterfahrt nach Swakopmund. Genießen Sie den Sonnenuntergang bei einer Ausfahrt zur Mondlandschaft.Frühstück und Abendessen sind inklusive. Swakopmund – bevorzugte Unterkunft das Brigadoon Guesthouse oder ähnliches.

Tag 7 – Swakopmund (ohne Reiseleiter)

Erkunden Sie das liebliche Swakopmund auf eigene Faust. Sie haben in Swakopmund auch die Möglichkeit, eine Tagestour auf eigene Kosten zu buchen (eine geführte Tour durch die historische Altstadt oder das Mondesa Township, Quad-Biking, Sand-Boarding, eine Wüstentour,
einen Flug über die Skelettküste, eine Catamaran- oder Bootsausfahrt in Walvis Bay, Besuch des Aquariums, Museums oder der Kristallgallerie und vieles mehr).Frühstück und Abendessen sind inklusive. Swakopmund – bevorzugte Unterkunft das Brigadoon Guesthouse oder ähnliches.

Tag 8 – Swakopmund (ohne Reiseleiter)

Ein weiterer Tag, um sich auszuruhen oder Swakopmund und seine Attraktionen zu genießen. Vielleicht treffen Sie einen Ihrer Reiseteilnehmer, welcher auch an einer Tour in Swakopmund teilnehmen möchte.Frühstück und Abendessen sind inklusive. Swakopmund – bevorzugte Unterkunft das Brigadoon Guesthouse oder ähnliches.

Tag 9 – Damaraland

Abfahrt am frühen Morgen auf der Salzstraße vorbei an Salzpfannen und Vogelleben nach Henties Bay. Besuchen Sie Twyfelfontain und die Organ Pipes auf dem Weg ins Damaraland. Unterwegs gibt es Essenspakete zum Mittagessen. Wir werden am späten Nachmittag Ihre Unterkunft erreichen. Frühstück, Lunchpakete und Abendessen sind inklusive. Region Damaraland – bevorzugte Unterkunft das Twyfelfontain Lodge oder ähnliches

Tag 10 – Damaraland

Am Morgen haben Sie die Möglichkeit, an einer geführten Wanderung teilzunehmen, welche Sie in die reiche Flora und Fauna dieser Region einführt. Mittagessen gibt es in Ihrer Unterkunft und am Nachmittag machen wir eine Ausfahrt in den Aba Huab River. Dabei ist es möglich, dass wir den Wüstenelefanten begegnen (saisonal abhängig). Frühstück, Mittagessen und Abendessen sind inklusive. Region Damaraland – bevorzugte Unterkunft das Twyfelfontain Lodge oder ähnliches.

Tag 11 – Etosha

Wir verlassen Damaraland. Wir besuchen ein Himba-Dorf nahe Kamanjab und werden mehr über die Kultur und Traditionen dieses Halbnomaden Volkes erfahren. Weiter geht es dann über die Kleinstadt Outjo. Wir machen eine Pause, wo Sie auf eigene Kosten zu Mittag essen können. Vielleicht treffen Sie Reiseteilnehmer, welche auch an der Etosha Tour teilnehmen werden. Von dort setzen wir unsere Fahrt zum Etosha Nationalpark fort. Wir werden am frühen Nachmittag dort ankommen und Sie können dann eine erste Wildbesichtignungsausfahrt in den Park unternehmen. Frühstück und Abendessen sind inklusive. In der Nähe des Etosha Nationalparks – bevorzugte Unterkunft das Etosha Safari Camp oder ähnliches.

Tag 12 – Etosha

Sie werden den gesamten Tag im Nationalpark verbringen und die Wasserlöcher entlang dieser enormen Salzpfanne erkunden. Die Mittagspause verbringen wir in einem der Rest Camps. Dort haben Sie die Möglichkeit, etwas zum Mittagessen zu erwerben. Frühstück und Abendessen sind inklusive. In der Nähe des Etosha Nationalparks – bevorzugte Unterkunft das Etosha Safari Camp oder ähnliches.

Tag 13 – Etosha

Ein weiterer Tag, an dem Sie den weltbekannten Nationalpark erkunden können. Ihr Reiseleiter wird Sie in das komplexe Thema einführen, wie man ein so grosses Reservat unterhält. Die Mittagspause verbringen wir in einem der Rest Camps. Dort haben Sie die Möglichkeit, auf eigene Kosten zu Mittag zu essen. Frühstück und Abendessen sind inklusive. In der Nähe des Etosha Nationalparks – bevorzugte Unterkunft das Etosha Safari Camp oder ähnliches.

Tag 14 – Zurück nach Windhoek

Abfahrt Richtung Süden nach Otkiwarongo. Weiter geht es dann nach Windhoek über Okahandja, wo wir einen örtlichen Handwerksmarkt besuchen werden. Die Tour endet mit der Ankunft in Windhoek am späten Nachmittag. Frühstück ist inklusive.

webook.ch - Reisen aus Leidenschaft Travelagent Webook

webook.ch - Reisen aus Leidenschaft

Wir kümmern uns um Ihre Reise. Ganz persönlich. webook.ch ist ein unabhängiges Online-Reisebüro. Wir beraten Sie persönlich vor, während und nach der Reise. Wer wir sind, sehen Sie auf unserer Team-Seite. webook.ch GmbH ist Mitglied der TPA Association, über die Ihre Kundengelder bei Pauschalreisen abgesichert sind.

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner